Datenschutz

Datenschutz

Es werden von Ihnen nur die Daten gespeichtert, die keinen Personenrückschluss erlauben. Diese Daten werden nur mit Ihrer Einstimmung erhoben, also wenn Sie beispielsweise unseren Newsletter abonnieren oder eine Bestellung aufgeben. Wir werden Ihre Daten jedoch nach der abgewickelten Leistung löschen. Weiterhin werden Daten, die keinen Personenrückschluss erlauben, von Ihren gespeichert, wie zum Beispiel der Name Ihres Internetproviders oder andere Informationen zu der von Ihnen aufgerufenen Website.

Weitergabe persönlicher Daten
Ihre Daten werden weder gespeichert noch an andere Dritte weitergegeben.

Auskunftsrecht
Sie haben laut dem deutschen Bundesdatenschutzgesetzes Recht auf eine kostenfreie Auskunft über die Verwendung Ihrer Daten. Wenden Sie sich dabei ans Impressum.

Verwendung von Cookeis
Cookies sind Textdateien, die von verschiedenen Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden und von dort Informationen über Ihre Websitebenutzung liefern. Diese Website macht nur in so fern von Cookies Gebrauch, im Rahmen von den Google Diensten Analytics und Adsense. Sie können selbst Ihre Browsereinstellungen verändern, dass Ihr Computer generell alle Cookies speichert, keine Cookies speichert, oder Sie selbst entscheiden dürfen, wann die Speicherung platzfindet. Wenn Ihr Computer keine Cookies speichert, dann können Funktionen dieser Website eingeschränkt sein.

Google Analytics
Informationen,die Google Analytics von Ihnen erheben, werden an amerikanischen Google Servern übertragen und dort verwertet. Wenn Sie sich beim Zeitpunkt Ihres Zugriffs im europäischen Wirtschaftsraum befinden, dann wird Ihre IP Adresse vor oder nach der Übertragung gekürzt. Bitte beachten Sie, dass der Code dieser Website um gat._anonymizeIp(); erweitert ist, um ein IP Masking zu gewährleisten. Wollen Sie eine Datenverknüpfung durch Google vermeiden, dann sollten Sie sich vor Ihrem Websitebesuch von Facebook ausloggen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, dann besuchen Sie die folgenden Websiten, wo Sie sich zusätzlich einen Browserplugin downloaden können, wenn Sie die Cookie Speicherung vermeiden möchten.
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Google Adsense
Die Werbungen auf dieser Website werden für Sie relevanter gestaltet durch Cookies, die von Google Adsense auf Ihrem Computer gespeichert worden sind. mit Hilfe dieser Anweisungen von Google  können diese gelöscht ewrden.

Twitter
Benutzen Sie die eingebundene Funktion “Re-Tweet”, dann werden Informationen über Ihren Websitebesuch auf Ihrem Twitter Account veröffentlicht. Wir wissen nicht, was mit Ihren Daten geschieht. Wenden Sie sich dazu an die Datenschutzerklärung von Twitter.

Ansprechpartner für Datenschutz
Wenden Sie sich an das Impressum.

Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von unser Websites:

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/

So verwenden wir die von Ihrem Browser gesendeten Informationen

Wenn Sie Websites besuchen oder Apps nutzen, bei denen Google-Technologien eingesetzt werden, erhalten wir Informationen von diesen Websites und Apps und können die Informationen beispielsweise zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Erhöhung der Wirksamkeit von Anzeigen
  • Bereitstellung von Berichten über Anzeigenaktivitäten für Werbetreibende und Websites, die die Anzeigen hosten, sowie Sicherstellung von Zahlungen an diese Website-Publisher
  • Unterstützung der Betreiber von Websites und Apps, sodass diese mithilfe von Google Analytics feststellen können, wie Besucher mit ihren Websites oder Apps interagieren
  • Verbesserung Ihrer Google+ Nutzererfahrung
  • Erkennung und Abwehr von Betrugsversuchen und anderen Sicherheitsrisiken zum Schutz von Nutzern und Partnern
  • Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen
  • Verbesserung unserer Produkte

Wie Sie die Informationen, die an Google gesendet werden, kontrollieren können

Tipps und Ratschläge für Ihre Sicherheit sowie dazu, wie Sie Ihre Daten online verwalten, finden Sie im Google Sicherheitscenter.

Im Folgenden werden einige Möglichkeiten erläutert, wie Sie festlegen können, welche Daten über Ihren Webbrowser weitergegeben werden, wenn Sie Google-Dienste auf Partnerwebsites nutzen oder mit diesen Google-Diensten interagieren:

  • Über Anzeigeneinstellungenkönnen Sie festlegen, welche Google Anzeigen Sie im Web sehen. Zudem erfahren Sie, wie Anzeigen für Sie ausgewählt werden, wie Sie bestimmte Kategorien deaktivieren und Werbetreibende blockieren können. Weitere Informationen zu Werbung.
  • Auf vielen Websites wird Google Analytics verwendet. Damit können die Websitebetreiber feststellen, wie die Besucher mit den Websites oder Apps interagieren. Falls Sie die Nutzung von Analytics in Ihrem Browser unterbinden möchten, können Sie das Browser-Add-on zum Deaktivieren von Google Analytics installieren.Weitere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz.
  • Google macht es Ihnen leicht, Freunden einfach Empfehlungen geben, indem Sie beispielsweise für Inhalte, die Ihnen gefallen, auf die +1-Schaltfläche klicken. Bei einigen der Inhalte, denen Sie +1 geben, sind in Anzeigen möglicherweise Ihr Name und Ihr Google+ Profilfoto sichtbar. Sie können einstellen, ob Ihr Name und Ihr Foto in Anzeigen erscheinen sollen. Sie können auch auf dem +1-Tab in Ihrem Google+ Profil alle Seiten einsehen und verwalten, denen Sie +1 gegeben haben. Weitere Informationen zum Aufrufen des +1-Tabs.

Im Inkognito-Modus in Chrome können Sie im Web surfen, ohne dass Webseiten und Dateien im Browserverlauf erfasst werden. Cookies werden gelöscht, nachdem Sie alle Inkognito-Fenster und -Tabs geschlossen haben. Ihre Lesezeichen und Einstellungen werden gespeichert, bis Sie sie löschen. Weitere Informationen zu Cookies.